Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Coachings, Kursen, Trainings und Workshops erfolgen über die jeweilige automatisierte Eintragungsseite. In Ausnahmefällen auch über ein PDF-Formular, das ausgefüllt und unterschrieben an mich per mail an info@bewegenbewegt.com zu erfolgen hat. Die Anmeldung ist auch ohne schriftliche Bestätigung für den Teilnehmer verbindlich. Da ich in Kleingruppen arbeite, gibt es eine begrenzte Teilnehmerinnenzahl. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die angebotenen Plätze, erfolgt die Auswahl der Teilnehmer anhand der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen und des bezahlten Kursbeitrages bzw. der angegebenen Anzahlung.
Mit der Anmeldung bestätigt die KursteilnehmerIn, dass er/sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltungsbuchung ohne Angaben von Gründen abzulehnen. In diesem Fall wird die erfolgte Zahlung rückerstattet.

 

  1. Gebühren

Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Anmeldung. Alle Gebühren sind zum Zeitpunkt der Anmeldung in Österreich mehrwertsteuerbefreit nach § 6 UstG.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Die Seminar-, Ausbildungs-, Retreat-, Workshop-, Trainings-, Coachings- und Kurskosten sind nach bestätigter Anmeldung auf das Konto Alexandra Liehmann – beWEGen beWEGt  AT26 zu überweisen. Bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang behalten wir uns das Recht vor, den Teilnehmer von der Veranstaltung, sowie alle weiteren Veranstaltungen beWEGen beWEGt auszuschließen.

 

  1. Rücktritt

Ein Rücktritt der/des TeilnehmerIn hat schriftlich zu erfolgen und ist bis 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei. Ab 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung (erster Veranstaltungstag – Europäische Zeitzone) werden 30% der Veranstaltungskosten in Rechnung gestellt. Ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % in Rechnung gestellt, ab 14 Tage vorher 70 % des Gesamtbetrages  und ab 1 Woche vorher ist der gesamte Betrag fällig.

 

Bei einem kurzfristigeren Rücktritt oder Nichterscheinen wird der gesamte Betrag der Veranstaltung, zum Zeitpunkt der Anmeldung in Rechnung gestellt. Der/die  TeilnehmerIn hat das Recht, jederzeit vor Trainingsbeginn eine/n ErsatzteilnehmerIn zu benennen. Eine solche Umbuchung ist für den/die TeilnehmerIn ohne Kosten. Bei Erkrankung während einer Veranstaltung von beWEGen beWEGt und einem vorzeitigen Verlassen der Veranstaltung ist keine Rückerstattung der Kosten möglich.

 

  1. Änderungsvorbehalt

Die Leitung der Veranstaltungen von beWEGen beWEGt behält sich das Recht vor, aus wichtigem Grund (z.B. nicht hinreichende Teilnehmerzahl, unvorhersehbare Naturkatastrophen, Pandemien…) Veranstaltungen örtlich und/oder auf ein anderes Datum zu verlegen oder abzusagen. Im Falle einer Stornierung wird seitens der Leitung von beWEGen beWEGT vresucht, einen Ersatztermin anzubieten (Stornobedingungen gelten auf das Ursprüngliche Datum). Abweichende Kurszeiten berechtigen nicht zur Zahlungsminderung und/oder Stornierung.

Bei Veranstaltungen im offline-Bereich sind die An- und Abreise-, sowie weitere anfallende Kosten von der TeilnehmerIn selbst zu zahlen und organisieren sind und somit kann von unserer Seite keine Kostenerstattung stattfindet.

Im online-Bereich sind die technischen Voraussetzungen von der TeilnehmerIn im Vorfeld selbst zu installieren und überprüfen, um vollwertig am Seminargeschehen teilhaben zu können.

Im Krankheitsfalle der Leiterin der Veranstaltungen von beWEGen beWEGt können Termine kurzfristig verändert werden. Dies hat keine Reduktion der Kurskosten zur Folge.

 

 

  1. Ausschluß bei Seminaren, Workshops und Kursen

Damit die Leitung der Veranstaltung die Erreichung der mit unseren Teilnehmer*innen vereinbarten Ziele sicher stellen kann, behaltet sie sich das Recht vor,  Teilnehmer*innen mit mangelnder Vorqualifikationen oder Teilnehmer*innen, die durch ihr Verhalten den Ablauf negativ beeinträchtigen, von der Teilnahme auszuschließen.

 

  1. Copyright und Urheberschutz

Namen und Bezeichnungen der Lehrinhalte, die Ich, Alexandra Liehmann oder die Leitung von Kursen aus dem Veranstaltungsangebot von beWEGen beWEGt zur Verfügung stellt, dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch den/die TeilnehmerIn.
Der Kursteilnehmer darf die Urheberrechte, Bildrechte, Datenschutzrechte der Kursanbieter nicht verletzen. Insbesondere in Seminaren, Ausbildungen oder Retreats erlernte Übungen und Wissen dürfen ohne Zustimmung des Urhebers weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritten durchgeführt oder weitergegeben werden.
Audio-, Video-, und Fotoaufnahmen, sowie deren Veröffentlichung, sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung von beWEGen beWEGt gestattet.

 

  1. Datenschutz

Alle Daten werden gemäß der Bestimmungen der DSGVO verwaltet.

Die für den Ablauf der Veranstaltungen notwendigen persönlichen Daten des Teilnehmers werden auf Datenträgern gespeichert. Der Teilnehmer stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zur Geschäftsabwicklung zu. Der Teilnehmer kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, in diesem Falle werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

 

  1. Haftung

Der/die TeilnehmerIn nimmt eigenverantwortlich an allen on- und offline-Veranstaltungen teil und haftet selbst für physische oder psychische Verletzungen. Alle Veranstaltungen von beWEGen beWEGt sind kein Ersatz für eine psychotherapeutische Behandlung! Bei bereits bestehenden Diagnosen wird dringend geraten, eine/n Psychotherapeuten/in hinzuzuziehen.

 

  1. Schlussbestimmung

BeWEGen beWEGt behält sich vor, die Geschäftsbedingungen zu ändern. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit.

 

  1. Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht, Gerichtsstand Linz.

 

Stand: November 2020